Unsere Hotline: 0621 / 180 687 26 (Mo-Fr. 09 - 17 Uhr) Versand am selben Tag für Bestellungen bis 14 Uhr Kontaktformular | Wir helfen gerne!
Bestell- und Servicehotline
0621 / 180 687 26
Hotline | Mo-Fr. 09 - 17 Uhr
Kontaktformular
Wir helfen gerne!

Farbe gegen den grauen Herbst

Schöne Farben gegen den vermeintlich grauen Herbst

Herbststürme, graues Wetter und eine Jahreszeit, in der die Tage immer kürzer werden, sollten dazu Anlass geben, die eigenen vier Wände so gemütlich und fröhlich wie möglich zu gestalten. Es gibt viele Möglichkeiten, dieses mit einfachen Mitteln in die Tat umzusetzen. Mit schönen Farben ist schnell eine behagliche Atmosphäre geschaffen. Dabei muss ja nicht gleich das ganze Haus renoviert werden. Ein paar attraktive Stuhlhussen, dekorative Vorhänge und vielleicht noch die dazu passenden Sofakissen können schon sehr viel bewirken. Auf diese Weise kommt erst gar keine schlechte Laune auf. Besonders tolle Farben für diesen Zweck sind die hinreißenden Töne des Herbstes, der gar nicht so grau ist, wie es manchmal scheinen mag. Wer einmal hinaus in den Wald geht oder auch nur mit dem Auto die Straße entlang einer freien Landschaft fährt, erkennt hinreißende Farbspiele. Dieses unglaubliche Rot, berauschende Orange und leuchtende Gelb der sich färbenden Blätter sollte für die Dekoration des Hauses übernommen werden.

Wie die Farbenpracht des Herbstes ins Haus geholt werden kann

Schon alleine die Wahl neuer Vorhänge, die vielleicht in einem edlen Kastanienbraun mit orangefarbenen Motiven gewählt werden, zaubert eine heimelige Stimmung und holt die Sonne in das Wohnzimmer. Die passenden Kerzen und Teelichter, die ebenfalls in den aufregenden Herbstfarben zu bekommen sind, wirken dabei genauso mit wie die kürbisgelbe Tischdecke auf dem Esstisch. Egal, ob es draußen grau und dunkel ist, im Haus herrscht auf diese Art die absolute Fröhlichkeit vor. Ebenso schön kann das Bad die herbstlichen Töne annehmen, indem die Textilien, wie zum Beispiel der Badvorleger, die Handtücher und die eventuellen Vorhänge, dementsprechend farbenfroh angeschafft werden. Dadurch wird bereits das Wachwerden zu einem reinen Vergnügen. Auch das Schlafzimmer kann in den passenden Herbsttönen der Bettwäsche und der Vorhänge ausgestattet werden. Jeder Raum erhält sein stimmungsvolles und gemütliches Flair, was bereits im Flur beginnt. Zur vollendeten Dekoration können dann selbst gesammelte Kastanien und bunte Blätter sowie der Jahreszeit entsprechende Blühpflanzen, wie beispielsweise kleine Töpfchen mit Herbstchrysanthemen oder Heidekraut, dienen. Die Pflanzen können ja später in den Garten gesetzt werden oder auf den Balkon kommen.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.