Unsere Hotline: 0621 / 180 687 26 (Mo-Fr. 09 - 17 Uhr) Versand am selben Tag für Bestellungen bis 14 Uhr Kontaktformular | Wir helfen gerne!
Bestell- und Servicehotline
0621 / 180 687 26
Hotline | Mo-Fr. 09 - 17 Uhr
Kontaktformular
Wir helfen gerne!

Lasst den Frühling herein

Wenn die Vögel ihre lieblichen Lieder singen, die fleißigen Bienen emsig in der Luft schwirren und die Blumen in einer neuen und ungekannten Farbenpracht wieder zum Leben erwachen, weiß wohl jeder – es ist Frühling! Diese wundervolle Jahreszeit, in der etwas ganz Besonderes in der Luft zu liegen scheint, möchte man sich natürlich auch in die eigenen vier Wände holen. Was liegt da näher, als das eigene Heim in ein wahres Frühlingsrauschen zu verwandeln? Zauberhafte Dekorationsideen schaffen ein wunderbar frisches Ambiente, das zum Wohlfühlen einlädt und uns galant zurück aus dem Winterschlaf in ein aufblühendes neues Leben bittet.

Alles neu macht der Frühling

Die typische Farbgestaltung für ein frühlingshaftes Flair ist wie die Jahreszeit selbst hell, frisch und lebendig. So eignen sich dezente Grüntöne ebenso gut wie schmeichelnde Ocker oder sanfte Beigetöne für eine gelungene Farbgestaltung. Leuchtendes Geld holt die Sonnenstrahlen von draußen ins eigene Heim und eignet sich besonders gut als Wandfarbe oder Basis für Dekorationsideen. Feste wie Ostern oder Pfingsten geben viel kreatives Input, wenn es um eine schöne Raumgestaltung geht. So schmücken Viele ihr Zuhause mit Eiern, Osterhäschen oder auch frisch gepflückten Sträuchern. Selbst gepflückte Blumen auf dem Fenstersims oder in einer Vase auf dem Küchentisch platziert spenden einen wunderbaren Duft und sind ein echter Hingucker für jedes Heim.

Frühling

OliBac via Compfight cc

Schöne Dekoration ganz leicht selbst gemacht

Nicht nur Kinder lieben es zu basteln und ihrer Fantasie dabei freien Lauf zu lassen. Auch „große“ Kinder hantieren gerne mit Kleber, Schere und Bastelpapier und kreieren so tolle Dekoration, die staunende Blicke auf sich zieht. Ein frühlingshaftes Windspiel ist im Handumdrehen gebastelt und kann so gut wie überall angebracht werden. Dafür benötigt man nur etwas Schnur, Buntpapier und einige Glöckchen – die Fantasie sollte man dabei natürlich nicht vergessen. 


Wer mit seinen Sprösslingen basteln möchte, könnte auf einem Frühlingsspaziergang einige Blätter, Blumen und frisches Gras oder Moos sammeln und auf einen Pappkarton anbringen. Die gesammelten Materialien sollten vor der Verarbeitung jedoch getrocknet werden, da sie in feuchtem Zustand ein guter Nährboden für Schimmel sind. Nach dem Trocknen lässt sich dann aber ohne viel Mühe und mit einem sehr geringen Kostenaufwand eine aufregende und einzigartige Frühlingskollage basteln, die einen Ehrenplatz an der Wand oder im Regal finden wird. 

Mit ein wenig Fantasie und Kreativität lassen sich also ganz leicht viele schöne Ideen für eine gelungene Frühlingsdekoration sammeln. Man muss sich nur umsehen und schon erstrahlt das eigene Zuhause genauso wie die Natur wieder in einem neuen und frischen Glanz. 
 width=

pixel_unikat via Compfight cc

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.