Unsere Hotline: 0621 / 180 687 26 (Mo-Fr. 09 - 17 Uhr) Versand am selben Tag für Bestellungen bis 14 Uhr Kontaktformular | Wir helfen gerne!
Bestell- und Servicehotline
0621 / 180 687 26
Hotline | Mo-Fr. 09 - 17 Uhr
Kontaktformular
Wir helfen gerne!

Tischlein deck dich

Sommer, Sonne, gute Laune: Entspannung im eigenen Garten, vielleicht mit einem schönen Frühstück, zum Grillen oder um gemütlich Kaffee zu trinken? Am liebsten mit der Familie und mit Freunden? Das klingt gut – also nichts wie raus und den Küchentisch gegen den Gartentisch eintauschen. Damit der keine unerwünschten Flecken bekommt und sich immer wieder in einem anderen Design präsentieren kann, empfehlen sich Gartentischdecken.

Tischdecke abwaschbar oval

Ob bunt, uni oder mit Fotomotiv – über Geschmack lässt sich nicht streiten

Tischwäsche für den Gartentisch verschönert diesen nicht nur, sondern ist auch praktisch. Beispielsweise können so keine Rückstände auf
den Möbeln bleiben (wie etwa Kratzer) und es ist immer wieder ein neuer Stil möglich. Unzählige Farben und Motive sowie ein großes Sortiment an Materialien, Formen und Größen machen eine Entscheidung nicht immer leicht. Doch ganz gleich, welche Variante
es in die engere Auswahl schafft, modebewusst sind die Gartentischdecken von heute allemal. Die textile Optik wartet in verschiedenen Farbvarianten und Mustern auf und kann so vielseitig dekoriert werden. 

Praktisch oder schön – am liebsten beides!

Wachstuchtischdecke Motiv BlumeWer eine Gartentischdecke kauft, möchte weder auf ein trendiges Aussehen noch auf gute Qualität verzichten. Daher ist es wichtig, vor dem Kauf genau zu überlegen, was man möchte. Zunächst einmal sollten die Form und die Größe des Tisches bedacht werden – rund,
oval oder eckig? Im Fachgeschäft können Gartentischdecken auch passgenau zugeschnitten werden. Bei dem Material sollte bedacht werden, ob die Decke Wind und Wetter ausgesetzt oder meist gut geschützt und eventuell überdacht ist. Bei abwaschbaren Gartentischdecken ist auf dem Stoff noch eine unempfindliche Kunststoffoberfläche aus Wachstuch oder Folie aufgebracht. So kann
die Decke schnell trocknen und Flecken (z.B. Wein, Fett oder Schmutz) können sofort beseitigt werden. Auch gibt es Tischdecken, die ebenfalls aus Stoff bestehen, aber zusätzlich mit Teflon oder Acryl beschichtet sind. Die meisten Gartentischdecken können in der Maschine
gewaschen und bei Bedarf auch gebügelt werden.

Vom Winde verweht

Ziert die passende Decke dann den eigenen Gartentisch, sollte sie auch leichten Sommerbrisen standhalten. Hierfür gibt es sogenannte Tischdeckenbeschwerer. Diese werden mit einem kleinen Haken am Rand der Decke befestigt und verhindern, dass die Decke davonfliegt. Aber auch magnetische Tischdeckengewichte gibt es, die sich leicht in ein Muster oder eine Dekoration einfügen lassen. Hier ist ebenfalls für jeden Geschmack etwas Passendes zu finden: Obstnachbildungen, Herzen, Erdbeeren, Pilze, Blumen, Steine, Schmetterlinge oder auch ganz schlichte Klemmen ohne Motiv aus unterschiedlichen Materialien.
Mit der passenden Tischdecke wird der Sommer im eigenen Garten dann garantiert noch schöner!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.