Unsere Hotline: 0621 / 862 510 09 Mo-Fr. 09:00 - 17:00 Uhr Versand am selben Tag für Bestellungen bis 14 Uhr Versandkostenfrei ab 50€ in DE
Zuletzt angesehen

Stuhlhussen bestehen aus unterschiedlichsten Stoffen, die über Stühle gespannt werden. Manchen mag  der Begriff „Schonbezug“ in den Sinn kommen, doch trifft er die universellen Einsatzmöglichkeiten von Stuhlhussen nur bedingt. Zerkratze Stuhlbeine, abgenutzte Polsterungen, oder einfach nur aus der  Mode gekommene Sitzgelegenheiten können durch Stuhlhussen kostengünstig wieder in neuem Glanz erstrahlen und zu dekorativen Zwecken eingesetzt werden. Um die richtig Wirkung zu erzielen, spielt nicht zuletzt die hochwertige Qualität der Stoffe eine entscheidende Rolle.

Stuhlhussen für feierliche Anlässe

Hochzeiten, Empfänge, Verleihungen und andere feierliche Anlässe – selten sieht man bei solchen Gelegenheiten nackte Stuhlbeine. Um der Stimmung gerecht zu werden, und ein einheitliches Bild zu schaffen, wird Stuhl für Stuhl in eine Stuhlhusse gehüllt. Ob mit Schleifen an der Rückseite oder schlicht, es gibt für jeden Geschmack das passende Material und Design.

Stuhlhussen in den eigenen vier Wänden

Zu Hause zählt vor allem das Wohlbefinden. Ein leeres Durchgangszimmer, dass kaum genutzt werden kann, gewinnt durch Stühle mit Stuhlhussen und einem kleinen Beistelltisch an Atmosphäre. Sessel würden in solcher Umgebung viel zu groß und schwer wirken und Stühle für sich allein zu nackt. Genauso lässt sich ein kleines Lesezimmer mit der richtigen Kombination an Accessoires optisch aufwerten. Sollte man sich an der Farbe einer Stuhlhusse satt gesehen haben, lässt sich kostengünstig und leicht auf eine andere Farbe wechseln.

Stuhlhussen und ihre Pflege

Stuhlhussen können bei Verschmutzung gewaschen und wieder verwendet werden. Besonders hochwertige Stoffe müssen nach dem Waschen nicht gebügelt werden.

Stuhlhussen bestehen aus unterschiedlichsten Stoffen, die über Stühle gespannt werden. Manchen mag  der Begriff „Schonbezug“ in den Sinn kommen, doch trifft er die universellen... mehr erfahren »
Fenster schließen

Stuhlhussen bestehen aus unterschiedlichsten Stoffen, die über Stühle gespannt werden. Manchen mag  der Begriff „Schonbezug“ in den Sinn kommen, doch trifft er die universellen Einsatzmöglichkeiten von Stuhlhussen nur bedingt. Zerkratze Stuhlbeine, abgenutzte Polsterungen, oder einfach nur aus der  Mode gekommene Sitzgelegenheiten können durch Stuhlhussen kostengünstig wieder in neuem Glanz erstrahlen und zu dekorativen Zwecken eingesetzt werden. Um die richtig Wirkung zu erzielen, spielt nicht zuletzt die hochwertige Qualität der Stoffe eine entscheidende Rolle.

Stuhlhussen für feierliche Anlässe

Hochzeiten, Empfänge, Verleihungen und andere feierliche Anlässe – selten sieht man bei solchen Gelegenheiten nackte Stuhlbeine. Um der Stimmung gerecht zu werden, und ein einheitliches Bild zu schaffen, wird Stuhl für Stuhl in eine Stuhlhusse gehüllt. Ob mit Schleifen an der Rückseite oder schlicht, es gibt für jeden Geschmack das passende Material und Design.

Stuhlhussen in den eigenen vier Wänden

Zu Hause zählt vor allem das Wohlbefinden. Ein leeres Durchgangszimmer, dass kaum genutzt werden kann, gewinnt durch Stühle mit Stuhlhussen und einem kleinen Beistelltisch an Atmosphäre. Sessel würden in solcher Umgebung viel zu groß und schwer wirken und Stühle für sich allein zu nackt. Genauso lässt sich ein kleines Lesezimmer mit der richtigen Kombination an Accessoires optisch aufwerten. Sollte man sich an der Farbe einer Stuhlhusse satt gesehen haben, lässt sich kostengünstig und leicht auf eine andere Farbe wechseln.

Stuhlhussen und ihre Pflege

Stuhlhussen können bei Verschmutzung gewaschen und wieder verwendet werden. Besonders hochwertige Stoffe müssen nach dem Waschen nicht gebügelt werden.