Ihre Meinung ist uns wichtig!
Wir sind ständig dabei unsere Website für Sie noch besser und benutzerfreundlicher zu machen. Jede Meinung, ob Lob oder Kritik, ist uns wichtig!

Wir freuen uns über Ihre Anregungen!
Captcha
Feedback
Unsere Hotline: 0621 / 180 687 26 (Mo-Fr. 09 - 17 Uhr) Versand am selben Tag für Bestellungen bis 14 Uhr Kontaktformular | Wir helfen gerne!
Bestell- und Servicehotline
0621 / 180 687 26
Hotline | Mo-Fr. 09 - 17 Uhr
Kontaktformular
Wir helfen gerne!

Vorhänge: Tipps und Tricks

Vorhänge bieten für die Dekoration von Fenstern oder auch vor einem Regal schicke Stoffkreationen für jede Gelegenheit. Die Fenstervorhänge schenken zudem die Möglichkeit einer beinahe stufenlosen Regulierung der Lichteinstrahlung, des Blickschutzes und des Sonnenschutzes. Die vielfältigen Variationen an Vorhängen und Gardinen laden zu individuellen Gestaltungen ein. Mit dem Materialeinsatz und mit attraktiven Designs kann man die Raumwirkung stark beeinflussen.

Voilé und Organza für die Leichtigkeit feiner StoffkreationenVorhang orange


Voilé und Organza stehen für sehr feine und durchsichtige Stoffe, die sich wie ein frischer Hauch vor den Fenstern zeigen. Falten und Drappierungen erscheinen trotz der Fülle des Materials federleicht und durchscheinend. Mit den verschiedenen Farbtönen kann man eine Raumwirkung nach eigenem Geschmack zaubern. Grün- und Aquatöne lassen frische Brisen erahnen, während warme Rottöne und Orange eher ein anregendes freundliches Ambiente schaffen. Die leichten Stoffe haben den Vorteil, dass sie viel Licht ins Zimmer lassen und auch in dunkleren Farben nicht düster erscheinen, da sie lichtdurchlässig sind. Die Designs in floralen oder grafischen Mustern geben ein charakteristisches Bild für unterschiedliche Styles. Von modernen bis zu romantischen Ideen kann man mit durchscheinenden Stoffen schicke Akzente setzen.

aumwollstoffe für unkomplizierte Dekorationen


Baumwollstoffe und -mischgewebe bringen Einrichtungen im Landhausstil richtig zur Geltung. Die Designs in floralem Look und die neuentdeckten Karos und Streifen laden zum gemütlichen Aufenthalt im ländlich wirkenden Ambiente ein. Mit Rüschen und Falbeln verziert zeigen die dichten Baumwollgewebe einen guten Blick- und Lichtschutz. Mit der Möglichkeit, die Vorhänge zu zarten Spitzengardinen zu kombinieren, kann man edle Fensterdekorationen schaffen. Eine Scheibengardine aus Spitze verhindert zuviel Einblick in private Räume.

Satin als luxuriöses Extra

 

Satin kann als Vorhang eine sehr edle Wirkung entfalten. Die lässig fallenden Drappierungen und die geschickte Wahl der Farben werden auf einen Raum einen hinreißenden Einfluss zeigen. Rot belebt Räume, während eine Fenstergestaltung in kühlem Blau sich als sachliche Atmosphäre bewährt. Das Material ist robuster als man annimmt, die glänzende Oberfläche ist auch nach dem Waschen genauso schön wie vorher. 

Jaquardstoff für moderne DekorationenVorhang braun

 

Jaquardstoffe für moderne Fensterdekorationen bieten einen perfekten Blick- und Lichtschutz. Die dichten Stoffe lassen keine neugierigen Blicke durch und verhindern ein Ausbleichen von Teppichen und Möbeln. Mit kunstvollen Mustern können die schönen Designs Räume schmücken. 

Samt als edelste Variation der Vorhänge


Samt gilt als edelste Variation der Fensterdekoration in luxuriösem Stil. Deshalb passt diese Materialvariante auch nicht in jedes Ambiente. Eine Einrichtung in rustikalem Stil und wertvolle Teppiche bringen die kostbaren Vorhänge zur besten Ausstrahlung. Bei diesem Material sollte ein sehr einfacher Schnitt gewählt werden, da die Dekoration sonst leicht überladen wirkt.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.